Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Wie wärs mit einer Geburtstags-, Familien- oder Geschäftsfeier bei uns im Ladenlokal?

Wir freuen uns auf Sie und beraten Sie gerne!

    

    

Bei den Speisen ist dieser zuvor erwähnte Wandel in der modernen Interpretation und Vielfalt der traditionellen Gerichte in zeitgemäßen, leichten, weniger eigenwilligen Varianten zu erkennen. Würden wir heute eine Umfrage durchführen, die zum Inhalt die Kenntnis portugiesischer Speisen und der kulinarischen Kultur Portugals hätte, so kämen selbst erfahrene deutsche Gourmets erst einmal ins Stocken. Über den schon genannten Bacalhau - Stockfisch - hinaus, weiß selbst der Gourmet recht wenig über die Geschichte und die aktuelle Situation in den renommierten Küchen Portugals.

Eigentlich eher unbewusst oder abgeleitet aus dem Trend zur originären, gesunden, mediterran beeinflussten Küche ahnt der moderne Mitteleuropäer, dass Portugal mit fast 1.000 Kilometern Küstenlinie, der Geschichte der großen Entdeckungsfahrten und einem Hang zur Tradition ein Kleinod unentdeckter Kochkultur sein muss. Erfahrene Liebhaber des Landes Portugal aber wissen, dass dies Realität ist. Neben der Erkenntniss, (lass die portugiesische Küche in Deutschland praktisch nicht existiert, muss der deutsche „Entdecker" portugiesischer Speisen einzig zwei Eigenschaften mitbringen:

• die Liebe zur frischen und unverfälschten Zutaten

• die Bereitschaft und Offenheit für ungewohnte Kombinationen der Zutaten zur vollendeten Speise.